Kaiserschmarrn

Einfaches Kaiserschmarrn-Rezept mit Geling-Garantie! <3
Egal ob zum Frühstück oder als Nachtisch, ich würde es am liebsten jedes Wochenende essen! Am besten mit selbstgemachtem Apfelmus.. oder gekauftes Apfel-Mango-Mark, das mag ich auch sehr gern!

Zutaten:

(für 2 Portionen)
2 Eier
200 g (Soja)joghurt
100 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
50 g Zucker
1 EL Butter oder Margarine

1. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit den restlichen Zutaten (außer der Butter) verrühren, Eiweiß vorsichtig unterheben.

2. Butter in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, den Teig hineingeben und etwa 10 Minuten anbraten. Immer mal schauen, ob der Teig nicht zu dunkel wird.

3. Teig vierteln und umdrehen. Kurz anbraten, dann in kleinere Stücke teilen (dafür nutze ich gerne zwei Pfannenwender) und nochmal mehrere Minuten anbraten bis beide Seiten goldbraun sind. Mit Puderzucker bestäubt und mit Apfelmus servieren.

Tipp: Ihr könnt die Zutaten auch halbieren und eine Portion zubereiten, dafür dann am besten eine kleinere Pfanne mit dem Durchmesser von etwa 15 cm verwenden.

// & generell für mehr Back- und Kochinspo findet ihr mich bei Instagram unter eatbakelove.de.

2 thoughts on “Kaiserschmarrn

  1. Hallo,
    dein Rezept klingt lecker und einfach!

    Habe bei Facebook das Gewinnspiel gesehen.
    Wie kann man daran teilnehmen?!
    Bei Facebook steht man soll auf deine Seite schauen aber hier finde ich leider keinen Hinweis.

    Liebe Grüße Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.