Der Oktober

Willkommen November und machs gut Oktober, bis im nächsten Jahr!
Der Oktober ging meines Erachtens so schnell vorüber wie kein anderer Monat in diesem Jahr. Die goldenen Blätter fielen aufgrund des doch sehr abrupten Wintereinbruchs in rasender Geschwindigkeit von den Bäumen, der erste Schee rieselte herab und wir mummeln uns in unsere Wintermäntel, Schals und Mützen.

Also: Zeit für einen kleinen Monatsrückblick mithilfe meiner Fotos von instagram:

Regen und Nebel im Pfälzer Wald Part I
Morgens aufwachen und den besten Blick über die Pfalz genießen
Regen und Nebel im Pfälzer Wald Part II

Typisches Oktober-Essen:
Herbstpasta mit Kürbis und Minze (Rezept)
Kürbisbrot
Gedeckter Apfelkuchen

Der Oktober hatte neben einigen regnerischen aber auch noch ein, zwei sommerliche Tage zu bieten..
.. und lud sogar zum Grillen ein!
Kastanien sammeln im Pfälzer Wald bei schönem Wetter, und mit Zwiebelkuchen und Traubensaft im Gepäck

Pasta Mista beim Lieblingsitaliener
Leckeres Obstfrühstück mit Birne, Banane und Trauben
Mein erster Cake Pop Versuch

Mein erstes selbstgekochtes 3-Gänge-Menü: Als Vorspeise Ziegenkäsetartes mit Feigen, Boeuf Bourguignon als Hauptspeise und zum Schluss Schokoladenmilchreis mit Himbeer-Püree.

P.S.: Bei instagram findet ihr mich unter dem Namen eatbakelove_blog.

2 thoughts on “Der Oktober

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.