DIY: Monogramm Tassen

Mein allererstes DIY! Zwar klein, aber mit großer Wirkung, wie ich finde. Und da sie meiner Meinung nach echt schön geworden sind, wollte ich sie euch unbedingt zeigen. Mit dem Porzellanstift Tassen & Co. zu bemalen ist ja nicht wirklich eine neue Idee, aber doch immer wieder schön anzusehen. Und der eigenen Fantasie sind in der Hinsicht natürlich keinerlei Grenzen gesetzt. Es muss ja kein Monogramm sein, vielleicht ein ganzer Spruch oder ein kleines Bildchen?

Habt ihr schon mal Tassen oder vielleicht auch anderes Porzellan bemalt? Sogar auf Tellern habe ich jetzt schon einiges Tolles gesehen, das möchte ich demnächst auch unbedingt ausprobieren :)

Was ihr dazu benötigt?

weiße Tassen, z.B. von Ikea
Porzellanstift

Ich habe mir zuerst eine schöne Schriftart herausgesucht. Mit einem Bleistift könnt ihr eure jeweiligen Buchstaben grob auf die Tasse abpausen oder frei Hand aufmalen. Ich habe die Buchstaben freihändig aufgemalt, und es hat sogar echt gut geklappt. Danach die Linien mit dem Porzellanstift nachfahren. Und keine Angst, falls ihr mal daneben malt, die Farbe kann man leicht abwischen. Wenn ihr zufrieden seid, lasst ihr die Farbe austrocknen und danach noch im Backofen einbrennen. Schaut einfach, was auf eurem Stift steht – in meinem Fall musste die Farbe 4 Stunden trocknen und die Tassen danach noch für eine halbe Stunde in den Backofen.

Mit einem goldenen Porzellanstift stelle ich es mir auch sehr schick vor.

4 thoughts on “DIY: Monogramm Tassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.