Das Allround-Rezept, die Kartoffel-Gemüse-Pfanne

Was kocht ihr denn, wenn ihr einfach so gar keine Ideen habt? Bei mir gibt es dann meist eine Gemüsepfanne – rein kommt alles was man da und worauf man Lust hat. Das Lieblingsgemüse, dazu noch Bohnen, Kartoffeln und für alle Fleischliebhaber Hühnchen, gutes Rind oder Hackfleisch. Und das Besondere daran? Honig und Zimt! Probiert das mal, das ist wirklich total lecker! Und passt meiner Meinung nach besonders gut zu Tomaten, Bohnen und Hühnchenfleisch :)

Zutaten:

3 Karotten
2 Zucchini
1 Paprika
6 Tomaten
5 Kartoffeln
1 Dose Kidneybohnen
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Honig
Zimt
Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer
Olivenöl

1. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und fast gar kochen. Das Gemüse waschen und ebenfalls würfeln.

2. Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten, etwas Honig und die Tomaten hinzugeben. Kurz einkochen lassen. Das restliche Gemüse (bis auf die Bohnen) hinzugeben und 5 – 10 Minuten köcheln lassen.

3. Die Kartoffeln und Bohnen hinzugeben und so lange köcheln lassen bis das Gemüse weich, aber noch knackig ist. Mit 1 Prise Zimt, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.

One thought on “Das Allround-Rezept, die Kartoffel-Gemüse-Pfanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.