Kohlrabi-Schnitzel

Derzeit warten im Garten etwa zehn Kohlrabi munter darauf geernet zu werden. Aber was macht man bitte mit so viel Kohlrabi? Meinen Lieblingsauflauf mit der Rübe, zusammen mit Karotte und Zucchini, möchte ich auch nicht jeden Tag essen – also müssen andere Rezepte her. Ich habe schon öfter von Kohlrabi-Schnitzeln gehört und dachte mir also, perfekter Zeitpunkt diese mal auszuprobieren. Das nächste Mal würde ich vielleicht sogar lieber gehackte Walnüsse statt Mandelblättchen nehmen, das stell ich mir noch leckerer vor :)

Und da nun immer noch einige der Rüben übrigbleiben, werde ich euch sicherlich ein paar weitere Kohlrabi-Rezepte zeigen können. Schon mal Kohlrabi-Ravioli oder -Pommes probiert? :)

Zutaten

Schnitzel
2 Kohlrabi
5 EL Semmelbrösel
5 EL Mandelblättchen
1 Ei
2 EL Mehl
Sauce
1 EL Butter
1 EL Mehl
Milch
Kohlrabi-Sud
Petersilie
Dill
Salz, Pfeffer
3 Eier
Kartoffelpüree
6 Kartoffeln
100 ml Milch
1 EL Butter
Muskat
Salz, Pfeffer

1. Die Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und etwa 20 Minuten in Salzwasser kochen. Die 3 Eier kochen, abschrecken und pellen.

2. Die Kohlrabi schälen und in je 4 gleich dicke Scheiben schneiden. Diese etwa 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen.

3. Kohlrabi abtropfen und abkühlen lassen (Sud aufheben!), Kartoffeln beiseite stellen.

4. Für die Sauce die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl dazugeben und rühren. Milch und Kohlrabi-Sud dazugeben (Menge je nach eigenem Geschmack und gewünschter Dicke der Sauce). Petersilie und Dill hacken, dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 gekochtes Ei klein schneiden und unter die Sauce mischen.

5. 1 Ei verquirlen, Semmelbrösel und Mandelblättchen vermischen. Die Kohlrabi-Scheiben zuerst in Mehl, dann im Ei und zuletzt in der Panade wenden und diese gut andrücken. In einer Pfanne mit Öl auf beiden Seiten goldbraun anbraten.

6. Für das Kartoffelpüree die Milch zusammen mit der Butter erhitzen. Die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern, die Milchmischung nach und nach unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

7. Die Schnitzel mit der Sauce, dem Püree und den 2 restlichen Eiern (in Viertel geschnitten) servieren.

4 thoughts on “Kohlrabi-Schnitzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.